Startseite
Sie befinden sich hier: Startseite   
 
Link zur Druckansicht
 

Streikaufruf für Angestellte im TV-L



Um den Druck in der nächsten Verhandlungsrunde zu erhöhen hat der dbb für den 7. Februar 2017 zum Warnstreik und zur Demo in Stuttgart aufgerufen. Der Aufruf betrifft die Tarif-Mitglieder im Bereich des TV-L (inklusive Land Berlin und ITDZ) sowie des TV dataport und des TV-H bzw. mittelbar die Landes- und Kommunalbeamten. Die Auszubildenden und Schüler sowie Praktikanten nach dem TVA-L und TVPrakt-L (und entsprechender Tarifverträge im Land Hessen) sind von diesem Streikaufruf mit umfasst.

Einladung zur Landesmitgliederversammlung am 16.07.2016 in Heidelberg



Liebe Mitglieder!

Im Auftrag des Bundesvorsitzenden Michael Leinenbach laden wir Sie herzlich ein zur Landesmitgliederversammlung des DBSH Baden-Württemberg am 16.07.2016 in Heidelberg. Nähere Informationen können Sie der beiliegenden Einladung und dem Anschreiben entnehmen.

Nachdem es 2014 keine Nachbesetzung der Ämter im Landesvorstand gab, haben sich nun wieder Mitglieder bereit erklärt, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen. Wir hoffen, dass Sie zahlreich zur Versammlung erscheinen, und dem neuen Team damit Ihre Unterstützung signalisieren. Gerne können sich auch weitere Personen in einzelnen Bereichen mit engagieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Zinser, Mitglied im geschäftsführenden Vorstand des DBSH

Annett Heiß-Ritter, Ansprechpartnerin im Bezirk Unterer Neckar

Ansprechpersonen JDBSH BaWü



Bernhard Lange (links) & Dominik Flaig (rechts)

Beim Landestreffen des JDBSH BaWü 2015 am 18.07.15 in Freiburg wurde Dominik Flaig als Ansprechperson und Bernhard Lange als Stellvertretung gewählt. Durch die offizielle Wahl sind beide Berechtigt auf Bundesebene den JDBSH LV Baden-Württemberg zu vertreten.

 
 Startseite | Der DBSH | Aktuelles | Wir über uns | Mitglied werden! | Archiv | Kontakte | Impressum